Freitag, 14. Juni 2013

Mädelskram

... Kopftücher sind ja wirklich absoluter Mädelskram, überhaupt haben wir Mädelsmamis es ja doch einfacher uns näherisch auszutoben. Was kann man nicht alles zaubern, Hosen, und Shirts decken sich ja noch aber dann gehts los... Röckchen über Röckchen, kurze Kleider, lange Kleider, Blusen, Tuniken, Haarbänder und zauberhafte Kopftücher....
Hier sind noch ein paar entstanden, die ruhig etwas verspielter sein durften. Ich bin froh, eine Mädelsmama zu sein. Und ich koste das aus, bis die kleine Hexe irgendwann keine Lust mehr auf Mamas Tüdelkram hat. hihihi

Aber schaut selbst. ;D

Es grüßt Euch lieb, die Fadenhexe



 










Kommentare:

  1. wieder einfah bnur toll!!!!
    diese kopftücher sind aber auch praktisch
    gerde, wenns ein bissle kühler im sommer wird :)

    AntwortenLöschen
  2. Wieder ganz ganz süß! Ich beneide euch Mädchenmamas echt. Da ich mit Shirts auf Kriegsfuß stehe, nähe ich ja nur Hosen ohne Ende und die werden täglich gewechselt, ob dreckig oder nicht. *gg* Naja beim Großen sind sie eigentlich immer dreckig. *augenroll* Hab nun festgestellt, dass er zu wenig kurze Hosen hat. Gerade wenn die Sache mit dem trocken werden vielleicht nun doch mal anläuft, braucht man ja einiges für die ganzen Unfälle.

    AntwortenLöschen
  3. Ihr seid süß ;) Was das trocken werden angeht... man weiss es nicht... bei der kleinen Hexe ging das ja problemlos von einen auf den anderen Tag, es gab bis dato 2 Unfälle...andere widerum brauchenetas mehr Zeit. Aber auch Hosen kan man ja nieee genug haben ;D

    LG

    AntwortenLöschen